„AfD’ler töten“: Demo „gegen rechts“ mit Mordaufruf

Jan 23, 2024 | Beiträge | 0 Kommentare

Auch in Aachen wurde nach der orchestrierten Kampagne gegen die  einzige ernstzunehmende Oppositionspartei AfD „gegen rechts“ demonstriert. Der Demonstrationszug wurde dabei angeführt von einem schwarzen Block, der ein Banner mit der Aufschrift „AfD’ler töten“ mitführte. Die lokale Presse nutzte dieses Bild für den Bericht über die Demo und titelte ernsthaft: „Aachen macht mobil gegen rechte Hetze“.

Mit einem Mordaufruf mobil machen gegen „rechte Hetze“? Orwell rotiert im Grab vor lauter Neid angesichts dieser Form des „Neusprechs“. Dass der Artikel diesen Mordaufruf nicht ein einziges Mal thematisierte und mittlerweile das Bild ausgetauscht wurde, spricht Bände über die Presse und die Demonstranten.

Quelle

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert