Bürgerprotest: Habeck auf Fähre festgesetzt

Jan 5, 2024 | Beiträge | 0 Kommentare

Gestern Abend haben wütende Demonstranten, insbesondere Bauern, Robert Habeck in Schlüttsiel in Schleswig-Holstein am Verlassen einer Fähre gehindert. Diese musste daraufhin umkehren, weshalb Habeck erst gegen 2:30 nachts das Festland erreichte. Die Bundesregierung und die ihr zu Hilfe eilenden linksgrünen Journalisten wie Dunja Hayali echauffierten sich über eine „Verrohung der Gesellschaft“, obwohl es völlig legitimer und gewaltloser Protest war. Wenn AfD-Politiker angegriffen werden, ist davon nie etwas zu lesen.

Die Volksseele kocht – und angesichts der gegen das eigene Volk gerichteten Politik der Ampel völlig zurecht. Die Bundesregierung sollte ihre katastrophale Fehlpolitik korrigieren, bevor sie überkocht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert