Intensivbetten in 61 Landkreisen belegt – und keinen interessiert’s

Jan 24, 2024 | Beiträge | 0 Kommentare

Anhand der Anzahl freier bzw. belegter Intensivbetten wird heute in der Retrospektive mehr als deutlich, welcher Propaganda man während der Corona-Zeit ausgesetzt wurde. Als im ersten Corona-Jahr am 23. Dezember 2020 in Bayern in acht Landkreisen alle Intensivbetten belegt waren, war das Thema auf zahlreichen Titelseiten.

Heute sind in 61 Landkreisen deutschlandweit alle Intensivbetten belegt – und es interessiert niemanden. Warum ist das so?

Ist es heute weniger schlimm, dass dort alle IST-Betten belegt sind, oder hat es vielmehr politische Gründe, dass es heute niemanden interessiert, da man keine Grundrechtseinschränkungen durchsetzen kann? Die Antwort dürfte offensichtlich sein…

Quelle 1

Quelle 2

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert