„Scharia-Polizisten“ forderten Steinigungen an Schule in Neuss

Jan 17, 2024 | Beiträge | 0 Kommentare

In Neuss (NRW) haben vier Schüler die Einführung der Scharia gefordert. Schüler sollten sich streng an die islamischen Vorschriften wie Geschlechtertrennung oder Verschleierung halten, andernfalls sollten sie gesteinigt werden.

Entweder, man akzeptiert solch dramatische Entwicklungen, oder man befürwortet das Konzept der Remigration. Dass sich die AfD für letzteres entscheidet, dürfte offensichtlich sein. Dass sie dafür ernsthaft als „rechtsextrem“ diffamiert wird, zeigt wiederum deutlich die Realitätsleugnung der Altparteien.

Quelle

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert