Trotz Migrationshintergrund: AfD-Kandidatin nicht als Vizepräsidentin gewählt

Jan 27, 2024 | Beiträge | 0 Kommentare

Die Altparteien haben auch im Landtag von Hessen wieder bewiesen, dass demokratische Gepflogenheiten für sie keine Relevanz haben, sobald es um die AfD geht. Die AfD-Kandidatin Anna Nguyen, deren Eltern aus Vietnam stammen, fiel bei der Wahl zur Vizepräsidentin des Landtages, die der AfD laut Geschäftsordnung zusteht, durch. Die Begründung: „ernste Zweifel an ihrer Verfassungstreue“. Wie genau sie auf diese Einschätzung kommen, nachdem keiner der Fraktionen das Gesprächsangebot von Nguyen angenommen hatte, bleibt ihr Geheimnis.

Es geht ihnen also nicht um diesen vorgeschobenen Grund. Sie haben schlicht Angst vor Meinungspluralität, die die Blockparteien in Frage stellen könnten.

Die Altparteien sind und bleiben Antidemokraten.

Quelle

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert