Zuwenig Anti-AfD-Propaganda: Grüne beeinflusst Tagesthemen

Jan 21, 2024 | Beiträge | 0 Kommentare

Eine Politikerin der Grünen, die – von der CDU entsendet! – im NDR-Rundfunkrat sitzt, hat öffentlich kommuniziert, wie sie die Tagesthemen-Nachrichten beeinflusst. Nachdem die Tagesthemen ihrer Meinung nach nicht ausreichend über Anti-AfD-Demos berichtet hatte, hat NDR-Rundfunkrätin Jessica Kordouni von den Grünen Fragen beim NDR-Programmausschuss eingereicht. Es würde zuviel über Bauern-Demos und zu wenig über Anti-AfD-Demos berichtet, monierte sie.

Nur zwei Tage später wurden die Tagesthemen dann tatsächlich mit einem Bericht über Anti-AfD-Demos eröffnet, wobei der vor Falschbehauptungen strotzende Correctiv-Bericht mehrfach erwähnt wurde, später diskutierte noch ein Jurist ein mögliches AfD-Verbot. Kordouni zeigte sich darüber erfreut und berichtete noch von einem „konstruktiven Gespräch“ mit dem Chef der Tagesschau.

Der ÖRR konzentriert sich auf linksgrüne Propaganda, beeinflusst durch grüne Politiker, die das sogar offen zugeben – und es stört niemanden. Demokratie im Endstadium.

Quelle

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert